Angebote zu "Seele" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Seele
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der moderne Mensch schwankt zwischen Tradition und Aufklärung. Sein Denken ist rational; es gibt aber auch emotionale Nischen und nicht selten auch die Neigung zu mystischer Abschweifung. Dieses Buch behandelt das seit alter Zeit mehr philosophisch diskutierte Leib-Seele-Thema im Blickpunkt der Biowissenschaften. Historischen Aspekten folgt eine Analyse der gefühlsmässigen und geistigen Elemente des Seelenbegriffs aus der Sicht von Neurophysiologie, medizinischer Genetik und Evolutionsbiologie. Das Auftauchen der Seele in der Phylogenese und die Zusammenhänge von Evolution und Moral bílden den Ausgangspunkt der Überlegungen. Von besonderem Interesse sind die kontroversen Aspekte des Begriffspaares 'Wissen' und 'Glauben' in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung. Im Zentrum der Abhandlung stehen Fragen der Persönlichkeitsentwicklung und das Spektrum menschlicher Beziehungen unter dem Einfluss von Neurosen und Suchterkrankungen, ferner die Schuldfähigkeit im juristischen Sinn. Die Beispiele zum Thema stammen aus dem Erfahrungsgut der Gerichtsmedizin - dem Fach, welches der Autor in München und Göttingen über 40 Jahre in Forschung und Lehre vertreten hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die Seele
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der moderne Mensch schwankt zwischen Tradition und Aufklärung. Sein Denken ist rational; es gibt aber auch emotionale Nischen und nicht selten auch die Neigung zu mystischer Abschweifung. Dieses Buch behandelt das seit alter Zeit mehr philosophisch diskutierte Leib-Seele-Thema im Blickpunkt der Biowissenschaften. Historischen Aspekten folgt eine Analyse der gefühlsmäßigen und geistigen Elemente des Seelenbegriffs aus der Sicht von Neurophysiologie, medizinischer Genetik und Evolutionsbiologie. Das Auftauchen der Seele in der Phylogenese und die Zusammenhänge von Evolution und Moral bílden den Ausgangspunkt der Überlegungen. Von besonderem Interesse sind die kontroversen Aspekte des Begriffspaares 'Wissen' und 'Glauben' in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung. Im Zentrum der Abhandlung stehen Fragen der Persönlichkeitsentwicklung und das Spektrum menschlicher Beziehungen unter dem Einfluss von Neurosen und Suchterkrankungen, ferner die Schuldfähigkeit im juristischen Sinn. Die Beispiele zum Thema stammen aus dem Erfahrungsgut der Gerichtsmedizin - dem Fach, welches der Autor in München und Göttingen über 40 Jahre in Forschung und Lehre vertreten hat.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot