Ihr Phylogenese Shop

Die Functionen des Centralnervensensystems und ...
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Functionen des Centralnervensensystems und Ihre Phylogenese: J. Steiner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.12.2017
Zum Angebot
Lichtspiele - Eine Evolutionäre Medienpsycholog...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gehen wir ins Kino, schauen uns Spielfilme, Action- oder Liebesfilme an? Der Autor Frank Schwab versteht mediale Unterhaltung als emotionales Planspiel. Spielerisch nutzen wir Fiktionen, um die Lösung sozio-emotionaler Probleme zu testen. Unterhaltsame Narrative beziehen sich - so die Annahme - vor allem auf Kernthemen der menschlichen Phylogenese (Liebe, Partnerwahl, tödliche Bedrohungen, erbitterte Machtkämpfe etc.). Diese Ideen werden als Bausteine einer Evolutionären Medienpsychologie erörtert. So folgen moderne Mediennutzer archaischen Konstruktionsmerkmalen des menschlichen Geistes. Wir amüsieren uns nicht zu Tode - ganz im Gegenteil: Unterhaltung zu genießen und zu produzieren, war ein Meilenstein der Erfolgsgeschichte des Menschen. PD Dr. Frank Schwab ist Akademischer Oberrat an der Arbeitseinheit Medien- und Organisationspsychologie der Universität des Saarlandes.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Quasi-Evolution bei Maschinen am Beispiel der L...
18,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Autor: Pucher, Erich:Titel: Quasi-Evolution bei Maschinen am Beispiel der Lokomotivgeschichte, über erstaunliche Parallenen zwischen dem rechnischen Fortschritt und der Phylogenese in der NaturVerlag: Eigenverlag,Jahr: 1111.Katalog: 01999 / gering be

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Adaptiogenese und Phylogenese als Buch von Albe...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Adaptiogenese und Phylogenese:Zur Analyse der Anpassungserscheinungen und Ihrer Entstehung. 1926. Auflage Albert Eide Parr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Die Nackengabel von Zerynthia (Thais) polyxena ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Die Nackengabel von Zerynthia (Thais) polyxena Schiff. und die Phylogenese des Osmateriums:Eine anatomische Studie zur Urform der Lepidopterenlarve. 1926. Auflage Max Wegener

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Anatomie des Tierkörpers
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anatomie ist die Lehre vom Aufbau des gesamten Körpers. Angesichts der immensen Fülle des Materials stellt sich dem Studierenden die Frage nach dem ´´Wozu?´´. Aus dem ´´Wie?´´ des Aufbaus ergibt sich die Frage nach der Funktion. Das Verständnis von Bau und Funktion des gesamten Körpers macht das Verstehen des pathologisch Veränderten, des krankhaften Prozesses, leichter. Das Buch richtet sich in erster Linie an die künftigen Medizinisch-Technischen Assistenten der Veterinärmedizin. Aber auch andere biologisch-medizinisch orientierte Fachschulstudenten und - studentinnen, wie auch die Tierarzthelfer/innen, können von diesem Buch profitieren. Das Buch soll einen Überblick über die Tieranatomie liefern. Vergleichende Aspekte, Embryologie und Phylogenese der Organe können - wenn überhaupt - nur marginal abgehandelt werden. Auf die einschlägige Fachliteratur wird verwiesen. Mit Rücksicht auf das angesprochene Publikum wurde mit lateinischen und griechischen Termini verantwortungsvoll umgegangen. Der Wert eines Anatomie-Buches wird großenteils auch von den Abbildungen bestimmt. Es wurde vom Autor versucht, insbesondere durch die Übersichtlichkeit und Klarheit der Abbildungen das Verständnis des manchmal ´´trockenen´´ Stoffgebietes beim Leser zu verbessern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Tropische Nutzpflanzen
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist kein Buch iiber den Hunger in der ´´Dritten Welt´´ oder die EiweiB-Annut der Tropenbevolkerung. Es ist vielmehr dem natiir lichen Reichtum der Tropen und Subtropen gewidmet. Einerseits handelt es von der Phylogenese und Domestikation der konventio nellen tropischen Kulturpflanzen, beschreibt aber andererseits auch bisher wenig bekannte wilde und semi-kultivierte Gewachse, deren fortschreitende Selektion das Spektrum von Nutzpflanzen in den Aquatorialzonen bereichem wiirde. Ihre beschleunigte Domestika tion aufgrund der neuzeitlichen Fortschritte in der Strahlengenetik, experimentellen Zytologie und Mutationsziichtung konnte eine Rei he von Versaumnissen gutmachen, unter denen die gegenwartige Tropenlandwirtschaft leidet, und zur Milderung zahlreicher Proble me der ´´Dritten Welt´´ beitragen. Die Anregungen zu diesem Buch gehen auf meine Spezialvorle sungen und eigene langjahrige Experimentalarbeiten zuriick, die ich im Verlauf von drei lahrzehnten an mehreren Universitaten und Saatzuchtstationen der Alten und Neuen Welt durchgefUhrt habe. Das Geriist dieser Arbeit bilden ausgedehnte Sammelreisen und Ex peditionen in den aquatorialen Breiten von Afrika, Amerika und Asien, die mir vor allem solche Kenntnisse vermittelten, die von weitverbreiteten Lehrbuchmeinungen abweichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Kognitive Entwicklung nach Jean Piaget - Die vi...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1.3, Universität zu Köln (Erziehungswissenschaftliches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Jean Piaget (1896-1980) war sicherlich einer der einflussreichsten Entwicklungspsychologen des 20. Jahrhunderts. Sein Hauptuntersuchungsfeld lag vor allem in der genetischen Erkenntnistheorie, in welcher versucht wird, Erkenntnis durch seine Historie, seine Soziogenese und durch die psychologischen Ursprünge der Begriffe und Operationen, auf denen Erkenntnis beruht, zu erklären (vgl. Piaget, 1973). Piaget interessierte sich hauptsächlich für die Frage, wie man zu neuer Erkenntnis gelangt und wie sich in diesem Zusammenhang die Intelligenz beim Menschen entwickelt. Da jedoch die Dimension der Phylogenese, also die Entwicklung des Menschen über den Urzeitmenschen bis zum modernen Status, nicht zugänglich ist, wird die Dimension der Ontogenese genutzt. Die Entwicklung des Erkennens wird an Kindern untersucht, da in dieser eine Parallele gesehen wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Beweltigung
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Ontogenese gleicht unserer Phylogenese - zumindest in mancherlei Hinsicht: Wir werden geboren - hilflos und nackt - und entwickeln Sprache, Motorik, Hilfsmittel, um Gemeinschaft zu schließen und unser Überleben zu sichern. Sobald das Überleben als ungefährdet gilt, richten wir unsere Bestrebungen auf eine Verbesserung unseres Lebens. Zugleich entsteht Zeit: Zeit zum Nachdenken, Zeit zum Hinterfragen, aber auch Zeit zum Zeitvertreib. Wir benötigen nicht mehr all unsere Zeit für die Absicherung unseres Lebens und entwickeln die Idee von Glückseligkeit, von Zufriedenheit, von Sinn. Technisierung und Globalisierung helfen Zeit und Geld einzusparen, die ihrerseits wiederum in mehr Lebenssinn investiert werden können. Dabei nehmen wir eine Verselbstständigung der von uns geschaffenen Institutionen in Kauf und schränken unsere Freiheiten ein. Gleichsam entsteht durch eben jene Institutionen, welche in höchst automatisierter Weise große Teile unseres (Zusammen-)Lebens regeln, mehr Zeit - die wir für mehr individuelle Freiheit zu nutzen versuchen. Diese schränken wir jedoch selbst ein, indem wir an unzeitgemäßen Traditionen und Glaubenssätzen klammern, welche uns unsere so sehr ersehnten Konstanten bereitstellen. Trifft Tradiertes auf Innovation oder Glauben auf Wissenschaft, treten nicht gerade selten Ungereimtheiten zutage. Manch ein Widerspruch, manch ein Zwiespalt begegnet uns, wenn wir uns in der Welt umblicken, aber auch in uns selbst hineinschauen. Kunst ist ein Weg, diese Innerungen zu äußern. Kunst muss nicht schön, nicht klug, nicht sinnvoll sein. Doch immer dient Kunst dem Nach-außen-Krempeln von Gedanken und Gefühlen. Und nicht selten versucht sie dabei einen Beitrag zu leisten, unser ach so widerspruchsvolles Leben zu beWELTigen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Lichtspiele - Eine Evolutionäre Medienpsycholog...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gehen wir ins Kino, schauen uns Spielfilme, Action- oder Liebesfilme an? Der Autor Frank Schwab versteht mediale Unterhaltung als emotionales Planspiel. Spielerisch nutzen wir Fiktionen, um die Lösung sozio-emotionaler Probleme zu testen. Unterhaltsame Narrative beziehen sich - so die Annahme - vor allem auf Kernthemen der menschlichen Phylogenese (Liebe, Partnerwahl, tödliche Bedrohungen, erbitterte Machtkämpfe etc.). Diese Ideen werden als Bausteine einer Evolutionären Medienpsychologie erörtert. So folgen moderne Mediennutzer archaischen Konstruktionsmerkmalen des menschlichen Geistes. Wir amüsieren uns nicht zu Tode - ganz im Gegenteil: Unterhaltung zu genießen und zu produzieren, war ein Meilenstein der Erfolgsgeschichte des Menschen. PD Dr. Frank Schwab ist Akademischer Oberrat an der Arbeitseinheit Medien- und Organisationspsychologie der Universität des Saarlandes.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Sprachphilosophie F.W.J. Schellings. Eine A...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft), Veranstaltung: F. W. J. Schelling: Stuttgarter Privatvorlesungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine wesentliche Innovation des Deutschen Idealismus liegt in der Entwicklung einer neuartigen philosophischen Ausdrucksweise. In ihrer Sprachverwendung verdankt die idealistische Philosophie den Autoren der Jenaer Frühromantik und deren Gedankengut prägende Anregungen. Aus diesem ersten Romantikerkreis auf deutschem Boden erwächst ein poetologisches Schrifttum, in dem das Ideal eines metaphorisch-etymologisierenden, bis zur Hermetik neigenden Sprechens hochgehalten und eine regelrechte Poetik der Unverständlichkeit entworfen wird. In seinem Aufsatz Über die Unverständlichkeit (1800) will Friedrich Schlegel den Verstehensakt als einen prinzipiell unabschließbaren Prozess begriffen wissen und richtet an Schriftsteller wie Leser normativ die Forderung: Eine klassische Schrift muß nie ganz verstanden werden können. Aber die welche gebildet sind und sich bilden, müssen immer mehr draus lernen wollen. Nachhaltig von der romantischen Denkungsart beeinflusst, bedienen sich die Idealisten einer Sprache, die Mehrdeutigkeiten nicht meidet, sondern vielmehr gezielt mit Begriffen arbeitet, die einen universalen Deutungsanspruch auf so disparate Teilbereiche der menschlichen Kultur und Erfahrungswelt wie Geschichte, Natur, Religion, auf die Ontogenese eines Individuums oder die Phylogenese der gesamten Menschheit erheben. Einen dieser philosophischen Kernbegriffe auf eine einzige dieser Sinndimensionen festzuschreiben, ihn ausschließlich einem bestimmten Gegenstand oder Gegenstandsbereich zuzuordnen, würde sein signifikatives Potential bei weitem nicht ausschöpfen. So sieht sich die vorliegende Arbeit vor das Problem gestellt, eine Interpretation des Schellingschen Wort-Konzepts, über das Schelling in den Stuttgarter Privatvorlesungen reales und ideales Prinzip miteinander verbindet, liefern zu wollen und sich doch dabei bewusst ist, dass nur mögliche Lesarten plausibilisiert, aber keine finale Deutung in Aussicht gestellt werden kann. Im Rahmen dieser Möglichkeiten sollen zwei Interpretationsvorschläge eingebracht werden, die eine metaphysisch-epistemologische beziehungsweise eine linguistische Herangehensweise an das Phänomen der Sprache, wie es sich in der Philosophie Schellings präsentiert, durchspielen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Phylogenese und Funktionen von Spinnennetzen al...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Phylogenese und Funktionen von Spinnennetzen:Welche Rolle spielt das Radnetz? Sonja Keupp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht